BM CertificationAktulles
Änderungen der PEFC-Lieferkettenstandards und der Nutzungsbedingungen von Warenzeichen

Änderungen der PEFC-Lieferkettenstandards und der Nutzungsbedingungen von Warenzeichen

Die PEFC-Generalversammlung hat drei überarbeitete PEFC-Standards genehmigt, in denen neue Verfahren für die Zertifizierung der Lieferkette, die Verwendung von Warenzeichen und die Konformitätsbewertung festgelegt sind.

Die überarbeiteten Standards sind am 14. Februar dieses Jahres in Kraft getreten. Für die Umsetzung der Anforderungen der neuen Standards wurde eine Übergangsfrist von 18 Monaten festgelegt, um Änderungen an den Systemen vornehmen und Audits gemäß den neuen Standards durchführen zu können. Während der Übergangszeit können Unternehmen Audits nach früheren oder neuen Versionen von Standards durchführen. Die Übergangsfrist endet nach Verlängerung der Übergangsphase aufgrund von Covid 19 nun am 14. Februar 2023 statt wie ursprünglich festgelegt  am 14. August 2021.

Der Supply-Chain-Standard definiert die Anforderungen, die jedem Unternehmen entsprechen müssen, das das PEFC-Lieferkettenzertifikat erhalten möchte. Die Lieferkette stellt eine transparente Verbindung zwischen dem Wald- und dem Holzmarkt her und verfolgt das Holz vom Einschlag bis zum Endprodukt.

Der neue Warenzeichen-Standard, der die Nutzungsbedingungen des PEFC-Logos ersetzt, stärkt die konsequente Verwendung von PEFC-Marken auf der ganzen Welt. Gleichzeitig wird es den Verbrauchern erleichtert, die Bedeutung des PEFC-Logos zu verstehen.

Nach dem neuen Trademark-Standard müssen Unternehmen den PEFC Label Generator verwenden, ein kostenloses, benutzerfreundliches Online-Tool. Mit dem PEFC-Trademark-Generator können Sie schnell eine PEFC-Logo gemäß den Anforderungen des PEFC-Standards erstellen. Mit dem Warenzeichnen-Standard wird auch eine neue Angabe “100% PEFC-Herkunft” eingeführt. Dies ist ausschließlich für Produkte verfügbar die komplett Material aus PEFC-zertifizierten Wäldern besteht und von nicht zertifiziertem Holz getrennt sind.

 

Auf der Homepage des PEFC Deutschland finden Sie weitere Informationen. Die Standards stehen hier zum Download für Sie bereit.

Änderungen der PEFC-Lieferkettenstandards und der Nutzungsbedingungen von Warenzeichen
Angebot einholen

Angebot einholen

Firmenadresse

Postanschrift

Kontaktperson

Ist das Unternehmen bereits zertifiziert oder war schon einmal zertifiziert?

Nach welchem Standard möchten Sie Ihr Unternehmen zertifizieren?

Bitte beschreiben Sie, was Ihr Unternehmen tut und welche Prozesse und/oder Produkte/Dienstleistungen Sie zertifizieren möchten.

Bezieht sich die Tätigkeit Ihres Unternehmens auf die Erbringung einer Dienstleistung oder die Lieferung/Dienstleistung eines Produkts für Ihren Kunden?

Wie viele Standorte hat das Unternehmen (Adressen)?

Gesamtzahl der Mitarbeiter im Unternehmen

Zusätzlicher Kommentar

Vielen Dank, wir haben Ihre Anfrage erhalten.

Wir beraten Sie gerne.

Ihre Nachricht an uns

Vielen Dank, wir haben Ihre Nachricht erhalten.