BM CertificationDienstleistungen
ISCC Internationale Nachhaltigkeits- und Kohlenstoffzertifizierung

ISCC Internationale Nachhaltigkeits- und Kohlenstoffzertifizierung

Mit der Entwicklung des industriellen und land­wirt­schaftlichen Sektors spielt die nachhaltige Bewirt­schaftung eine immer wichtigere Rolle, so dass der Produktionsprozess des Unternehmens die Umwelt so wenig wie möglich belastet und schädigt, die Gewinnung von Rohstoffen nachvollziehbar ist und die soziale Nachhaltigkeit Berücksichtigung findet.

All diese Aspekte werden durch die internationale Nachhaltigkeits- und Kohlenstoffzertifizierung abgedeckt, die als Nachweis der nachhaltigen Leistung des Unternehmens gegenüber Kunden und Partnern dient.

ISCC Internationale Nachhaltigkeits- und Kohlenstoffzertifizierung

Was ist das internationale Nachhaltigkeits- und Kohlenstoffzertifizierungssystem?

International Sustainability and Carbon Certification (ISCC) ist ein Nachhaltigkeits-Zertifizierungssystem für alle land- und forstwirtschaftlichen Rohstoffe und Märkte. Das System erfüllt die Renewable Energy Directive (RED) und die Fuel Quality Directive (FQD) der Europäischen Kommission.

BM Certification bietet Compliance-Audits und Zertifizierungen für internationale Nachhaltigkeit einschließlich Best Practice und nachhaltiger Produktion in Übereinstimmung mit den ISCC PLUS und ISCC EU Anforderungen an.

Warum ist eine Zertifizierung nach dem ISCC-System sinnvoll?

Die Zertifizierung nach dem ISCC-System hilft Herstellern, Verantwortung zu übernehmen und reduziert das Risiko für Unternehmen, umweltschädliche Prozesse zu schaffen. Die Zertifizierung ist eine verlässliche Methode, mit der Kunden erkennen können, welche Unternehmen eine nachhaltige Versorgung mit landwirtschaftlichen Rohstoffen gewährleisten.

Folgende Vorteile bietet Ihnen das ISCC-System:

  • Sie fördern die Reduzierung von Treibhausgasemissionen (THG).
  • Sie stellen die nachhaltige Landnutzung sicher;
  • Sie versichern Ihren Partnern und Kunden, dass Ihr Unternehmen nachhaltige Produkte herstellt und vertreibt.
  • Sie unterstützen den Schutz der natürlichen Biosphäre.
  • Sie gewährleisten soziale Nachhaltigkeit.

BM Certification kann eine Zertifizierung für die große Bandbreite an Inputs für Ihren landwirtschaftlichen Betrieb anbieten, plus die Audits vor Ort (auf dem Hof), die es Ihnen ermöglichen, auf dem Markt als ISCC-verifizierter Lieferant anerkannt zu werden. BM Certification tut dies in Übereinstimmung mit den Zertifizierungskriterien, die von den Nachhaltigkeitszertifizierungssystemen ISCC PLUS und ISCC EU festgelegt wurden. Die Kombinationsaudits von BM Certification ermöglichen es uns, beide Zertifikate für Ihre Marktanforderungen auszustellen.

ISCC EU deckt alle Arten von land- und forstwirtschaftlichen Rohstoffen, Abfälle und Reststoffe, Biogas und Algen als Einsatzstoffe ab.

ISCC PLUS deckt alle Arten von land- und forstwirtschaftlichen Rohstoffen, landwirt­schaft­lichen Abfällen und Verar­beitungs­rück­ständen ab.

Wie können Sie eine Zertifizierung erhalten?

Der erste Schritt zur Zertifizierung ist das Verständnis für die Funktion der ISCC-Zertifizierung in Ihrem Geschäftsbereich mit verschiedenen Rohstoffen in verschiedenen Märkten. Der nächste Schritt besteht darin, mit BM Certification die Umsetzung des gesamten ISCC-Zertifizierungs­prozesses zu planen. Ein weiterer Schritt ist die Registrierung bei ISCC. Das Formular finden Sie hier.

Die Implementierung eines Qualitäts-ISCC-Systems in Ihrem Unternehmen ist der nächste Schritt. Anschließend, und als Ergebnis eines erfolg­reichen Zertifizierungsaudits erhält Ihr Unter­nehmen ein Zertifikat, das bestätigt, dass Sie nach dem ISCC-System arbeiten. Mit dem Erhalt des Zertifikats haben Sie das Recht, mit nachhaltigen Materialien zu handeln und das ISCC-Logo zu verwenden.

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen und um herauszufinden, wie Ihrer Produkte das Vertrauen des Marktes gewinnen können und um sicherzustellen, dass Sie die ISCC-Anforderungen erfüllen.

Angebot einholen

Angebot einholen

Firmenadresse

Postanschrift

Kontaktperson

Ist das Unternehmen bereits zertifiziert oder war schon einmal zertifiziert?

Nach welchem Standard möchten Sie Ihr Unternehmen zertifizieren?

Bitte beschreiben Sie, was Ihr Unternehmen tut und welche Prozesse und/oder Produkte/Dienstleistungen Sie zertifizieren möchten.

Bezieht sich die Tätigkeit Ihres Unternehmens auf die Erbringung einer Dienstleistung oder die Lieferung/Dienstleistung eines Produkts für Ihren Kunden?

Wie viele Standorte hat das Unternehmen (Adressen)?

Gesamtzahl der Mitarbeiter im Unternehmen

Zusätzlicher Kommentar

Vielen Dank, wir haben Ihre Anfrage erhalten.

Wir beraten Sie gerne.

Ihre Nachricht an uns

Vielen Dank, wir haben Ihre Nachricht erhalten.